Urlaub

Endlich frei *froi*

War schon ein hartes Stück Arbeit, das Jahr 2008. Sind ja noch ein paar Tage, aber ich denke, es war für mich eins der anstrengensten Jahre. Aber auch ein sehr schönes, produktives und erfolgreiches Jahr…aber nicht zu viel erzählen, der Jahresrückblick kommt ja noch 😉

Wie schon erwähnt, habe ich frei => 2 Wochen Urlaub 😀

Die Tage sind auch bitter nötig, um mal wieder die Akkus neu zu laden. Am Sonntag geht´s nach Aulendorf in ein Wellnesshotel…und wehe, ich erhol mich da nicht 😉

In den freien Tagen muss ich mal meine Wohnung aufräumen sowie hier und da noch ein paar Sachen erledigen. Zudem kann ich wieder – dank mehr Zeit – trainieren 😉 Und die Fotos kommen dann doch irgendwann noch…

1 thought on “Urlaub

  1. BlaM

    Viele Grüße nach Aulendorf 😀

    Kannst ja mal bei Frau Engel im Aulendorfer Hof vorbeischauen. Das war das Hotel, in dem ich vor einem Jahr ab und an mal untergebracht war.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.